SWISSAID: Digitale Abzeichen-Challenge
Titelbild zu SWISSAID: Digitale Abzeichen-Challenge

Kunde

SWISSAID

Aufgabenstellung

SWISSAID unterstützt benachteiligte Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika. Ein Teil der Spenden stammt seit mehr als 70 Jahren aus der jährlichen, traditionellen Abzeichenkampagne. Dabei «verkaufen» Schüler:innen auf der Strasse wechselnde Artikel aus bedürftigen Regionen.

Seit längerer Zeit – und die beiden letzten Jahre durch die Covid19-Pandemie noch befeuert – sinkt die Bereitschaft zur Teilnahme an den Abzeichenkampagnen. Als Alternative will SWISSAID deshalb ein digitales Spendentool entwickeln, das sich vielseitig nutzen lässt, und dieses als digitale Abzeichen-Challenge nutzen sowie als Peer-to-Peer Plattform in den Mittelpunkt von crossmedialen Fundraising Kampagne stellen.

Strategie/Lösung

Die bisherige analoge Kampagne wird in den digitalen Raum überführt. Als Mittel dazu dient ein interaktives Peer-to-Peer Spendentool in Form eines flexiblen Puzzles. Schulklassen nutzen das Spendentool als Alternative zu der bisherigen, analogen Abzeichenkampagnen. Zusätzlich bietet das digitale Spendentool Lehrer:innen, Eltern und Kindern eine praxisorientierte Lerneinheit zur Digitalisierung.

Die Bewerbung der Abzeichen-Challenge erfolgt crossmedial per E-Mail, Mailing und das Auflegen von Flyern in den Schulen. Flankierend dazu gibt es einen Erklärvideo, Erklärmaterial für Lehrer:innen, Schüler:innen und Eltern, Informationen zur Initiierung Material für Kinder und Eltern.

Kreation/Umsetzung

Wenn es darum geht, Menschen zu einer nachhaltigen Ernährungssituation zu verhelfen, kann jeder von uns Teil der Lösung sein. Dafür steht das neue Spendentool in Form eines interaktiven Puzzles, bei dem jedes Teil einem fixen Spendenbetrag entspricht. Mit jedem Kauf eines Puzzle-Teils unterstützt man die Spendenaktion und trägt dazu bei, das jeweilige Kampagnenbild zu vervollständigen. Teilnehmende Schulklassen haben dabei die Möglichkeit, ein eigenes Bild zu verwenden oder eines, das SWISSAID zur Verfügung stellt.

Flexibel ist das Spendentool auch in puncto Spendenziel: Anzahl Puzzleteile festlegen – zwischen 50 bis 500 – die Höhe der Spende pro Puzzleteil definieren und los geht's.

Weblinks

https://puzzle.swissaid.ch/de/startseite